Sans Souci – Pflegebedürftig, was tun?

AdobeStock_248216200_G

Sind Sie pflegebedürftig

oder Sie kennen jemanden,

der Ihre Hilfe benötigt?

Ich helfe Ihnen gerne!

Über mich

Kontakt

Informationen zu COVID-19 siehe unten

AdobeStock_235527080_G

Ich helfe Ihnen

Leistungen

Wie ich arbeite...

Fragen rund um

bei allen rechtlichen

die Pflegeversicherung

SANS SOUCI bedeutet ins Deutsche übersetzt
– Ohne Sorgen –

offner Brief zur Covid-19 Situation

 

SANS SOUCI bei Frontal21

 

„Pflegebegutachtung in Corona-Zeiten“
Wenn Hausbesuche entfallen

 

Hier geht es zum Beitrag  (ZDF MEDIATHEK)

Ich besuche Sie ab jetzt DIGITAL mit camillo

Liebe Klienten, liebe Pflegebedürftige und Angehörige,

Mit dem Beginn der Covid-19 Pandemie und den folgenden Kontaktverboten war für mich ein wichtiger Bestandteil „der persönliche Hausbesuch“ nicht mehr möglich. Dieser Hausbesuch ist für meine qualitative Arbeit sehr wichtig gewesen und könnte niemals durch Telefongespräche und Akteneinsicht ersetzt werden.

Außerdem war mir die persönliche Nähe zu Ihnen immer sehr wichtig. Seit 2002 fahre ich pro Jahr ca. 70.000 km quer durch Deutschland, um Ihnen und ihren Angehörigen zu helfen und jetzt werde ich wahrlich von einem Virus ausgebremst.

Auch mit den Lockerungen und den Besuchsmöglichkeiten sehe ich in meinem Bereich immer noch eine erhöhte Gefahr. Es nun mal leider so, dass ein Großteil meiner Klienten der sog. Risikogruppe angehören. Ich selbst kann nie für einen 100% Schutz garantieren und ich würde es mir auch nie verzeihen, wenn Sie trotz aller Sicherheitsmaßnahmen durch mich infiziert werden.

Damit ich aber, weiterhin meine Arbeit in gewohnter Qualität und ohne gesundheitliches Risiko für Sie ausüben kann benutze ich ab jetzt camillo.

Ich begleite camillo von Beginn an bei der Entwicklung und setzte es jetzt auch bei mir in den ersten Geschäftsbereichen ein. Camillo bietet mir und meinen Klienten einen einfachen und barrierefreien Zugang zu Datenschutz- bzw. DSGVO konformen Videokonferenzen. So kann ich Sie sehen und wir können in Ruhe alles besprechen.

Wenn Sie jetzt sagen, aber ich kann das doch nicht. Unsere Rekordhalterin ist 91 Jahre. Auch wenn man sich nur über einen Monitor zieht, kann man trotzdem persönliche Momente aufbauen. Man muss der Sache nur etwas Geduld und Vertrauen geben. Bis jetzt habe ich mit dem camillo-team jeden Klienten seit der Covid-19 Pandemie digital helfen können. Sie müssen nicht mal WLAN oder ein technisches Gerät besitzen, mit camillo kann ich Sie trotzdem erreichen.

camillo hat sich in manchen Fällen auch schon mehr als nützlich erwiesen. So war ich in der Lage, z.B. eine Schluckstörung oder eine Rumpfinstabilität zu erkennen, die zu diesem Zeitpunkt weder benannt noch dokumentiert wurde. Solche Dinge haben eine enorme Auswirkung bei der Feststellung vom korrekten Pflegegrad.

Den visuellen und persönlichen Vorteil will ich bei meiner Arbeit einfach nicht missen. Deswegen bin jetzt digital für Sie da.

Ein weiterer Vorteil für Sie sind natürlich Kostenersparnisse, da durch eine Videokonferenz viele Kosten wegfallen und der Umwelt gefällt es auch noch, wenn ich weniger Auto fahre.

Bleiben Sie gesund!
Ihre
Karin Svete

Wie kann ich Ihnen helfen?

Meine Leistungen für Sie

Ersteinstufung und Höherstufung

mehr erfahren

Vertretung im Widerspruchsverfahren

mehr erfahren

Vertretung im sozialgerichtlichen Verfahren

mehr erfahren

Beratung

mehr erfahren

Vorträge und Schulungen

mehr erfahren

Ich vertrete Sie in der gesetzlichen und privaten Pflegeversicherung

Ich bin für Sie deutschlandweit tätig

Die gesetzliche Pflegeversicherung, die wir in Deutschland haben ist gut! Man muss aber wissen, dass die gesetzliche Pflegeversicherung nicht alle Leistungen und Kosten abdecken kann. Deshalb ist es wichtig, dass Sie passend zu Ihrer Lebenssituation richtig und umfassend beraten werden. Das Thema Pflege betrifft uns wahrscheinlich in irgendeiner Form alle mal!

Karin Svete

Sans Souci
0 gegründet
0 Mandanten, die ihre rechtmäßigen Ansprüche erhalten haben
0 Jahre Erfahrung rund um die Pflege

+49 7121 20 55 875

karin.svete@sanssouci-pflege.de